BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

MJD: Zwei komplett verschiedene Halbzeiten

07. 01. 2023

SG Pulsnitz/Oberlichtenau – OSV Zittau 10:14 (02:07)

 

Nach den letzten 2 Punktspiel-Absagen im alten Jahr, starteten die Jungs mit einem Heimspiel ins Jahr 2023. Dazu allen Handballfreunden, Eltern und Fans der MJD noch ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr.

Die ersten 2 Pluspunkte hat die SG nun am „grünen Tisch“ zuerkannt bekommen, da der OHC Bernstadt am 24.09. zwei nicht spielberechtigte Spieler im Einsatz hatte.

Nun ging es im letzten Spiel der Hinrunde (die Spiele gegen Neugersdorf und Kamenz stehen noch aus) gegen den OSV aus dem Dreiländereck, der sich ebenfalls in der unteren Tabellenhälfte tummelt.

Die Jungs hatten sich viel vorgenommen, kamen aber schlecht ins Spiel, da sie in der Abwehr den Körperkontakt mieden und den Gegenspieler oft nur begleiteten. Im Angriff agierten sie zu fahrig und überstürzt. Meist waren sie zu dicht an der gegnerischen Abwehr, die dadurch relativ leichtes Spiel hatte. So gab es in der 8. Minute beim Stand von 0:5 die notwendige Auszeit der SG-Bank.

Besonders schmerzlich, zwei aufeinanderfolgende Strafwürfe konnten nicht in Tore umgemünzt werden. Es dauerte bis zur 12. Minute bis den Jungs der 1. Treffer gelang. Aber auch technische Fehler (Schrittfehler, Doppel-Dribbling) bremsten die Mannschaft aus. So standen zur Halbzeit leider nur 2 magere Törchen auf der Anzeigetafel.

 

Im 2. Abschnitt zeigten unsere Jungs ein ganz anderes Gesicht. In der Abwehr wurde jetzt zugepackt. Zwar hatten die Gäste immer eine Antwort parat, was ein Verkürzen des Vorsprunges vorerst nicht möglich machte. Mit fortschreitender Spieldauer wuchs auch der Biss im Angriffsspiel. Zumindest konnte die SG noch Verkürzen, dass als Trostpflaster der Sieg der 2. Halbzeit heraussprang. Diese Leistung der zweiten 20 Minuten im gesamten Spiel, wer weiß, wer weiß …....

Wichtig ist, wenn man hinfällt, nicht liegen zu bleiben, sondern wieder aufzustehen. Und da bin ich mir bei den Jungs ganz sicher.

 

Bereits am nächsten Samstag empfängt die SG, zum Start der Rückrunde, die Jungs von Stahl Rietschen. Anwurf ist 9.30 Uhr an der Hempelstrasse.

(StB)

 

Für die SG Pulsnitz/Oberlichtenau spielten:

Aaron Koschwitz (2); Fabian Großmann; Noah Juretko; Jonas Hanusch; Niklas Jursch; Emil Haufe; Ron Pittl (4); Matteo v. Wolffersdorf (2); Alex Kluge (1); Adrian Lindner; Robert Leuthold Im Tor: Vincent Fuchs (1)

 

Bild zur Meldung: MJD: Zwei komplett verschiedene Halbzeiten

Aktuelles

Kontakt

HSV 1923 Pulsnitz e.V.

 

Großröhrsdorfer Straße 53
01896 Pulsnitz

 

Telefon: 0162 / 9616745
E-Mail:

Anfahrt